Fahrzeugsuche

Turbolader upgrade Borgwarner

Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

1.8T Borgwarner Upgrade Turbolader


Tuning ist Leidenschaft – und dabei sind längst nicht nur kleine Verbesserungen an der Außenhülle gemeint, sondern auch das Aufrüsten der inneren Technik. Ein optimiertes Betriebssystem mit angepassten Bauteilen verhelfen zu Mehrleistung und einem bessere Fahrgefühl. Ein ganz besonderes Tuning ist dabei der Austausch des Turboladers. Neben den Bestandteilen der Turbine und Lagerung, kann hier vor allem beim Verdichter spürbar aufgerüstet werden. Mit einem 1.8T Borgwarner Upgrade Turbolader sind Sie dabei leistungstechnisch ganz vorn dabei.

Kurzum: Der Abgasturbolader besteht aus Verdichter und Turbine, welche durch eine sogenannte Welle miteinander verknüpft sind. Während des Betriebs erzeugt der Motor Abgase, welche dann zur Turbine abgeführt werden und diese antreiben – es entsteht die benötige Energie für den Verdichter. Im Vergleich zum Saugmotor trumpft der Turbo mit einem geringeren Verbrauch – denn Teile der sonst an die Umluft ausgestoßenen Abgase werden umgeleitet und als Energie für mehr Leistung des Fahrzeugs umgewandelt.

Praktisch dank plug&play Lösung

In der Regel sind die Turbolader plug&play Modelle: das heißt, dass der alte gegen den neuen Turbolader ausgetauscht wird, ohne dass danach etwas modifiziert werden muss. Bis auf die kugelgelagerten EFR-Turbos sind die anderen Modelle gleitgelagert, welche auch reparabel oder überholfähig sind. Solche plug&play Lösungen sind beim Tuning besonders beliebt, weil sie auch von Hobbyschraubern ohne viel Erfahrung eingebaut werden können.

Je nach Modell passt der Lader 1:1 und wird ganz einfach gegen den Originalen ersetzt. Alle Anschlüsse sind hier wie beim Original, außer der Turboeinlass, der etwas größer ausfallen kann. Die Software muss zudem auf den entsprechenden Turbo angepasst werden.  Mit der richtigen Steuergeräteanpassung sind je nach 1.8T Borgwarner Upgrade Turbolader bis zu 300PS möglich.

Wir beziehen den Turbo von einer deutschen Borgwarnervertretung, welche höchste Stabilität der Bauteile und maximale Funktion im Betrieb gewährleisten. Der US-Amerikanische Automobilzulieferer sitzt in großen Arealen in Europa, Asien und natürlich den Vereinigten Staaten. Unter anderem bekannt für seine handgeschalteten Getriebe, hydraulischen Steuerungen und Turbolader steht der Hersteller für robuste Beschaffenheit die sich durchgesetzt hat – bis hin zu Ihrem Automobil! Und als stolzer Anbieter dieser Marke, erlauben wir auch unseren Kunden von weltbekannter Qualität zu profitieren.

Große Auswahl für mehr Flexibilität

Ob Audi, Seat Leon oder auch für kleine Turboumbauten bis 1.8L wie zum Beispiel G40, Fiat Punto / Uno Turbo – unser Sortiment an 1.8T Borgwarner Upgrade Turboladern ist für eine Vielzahl an Automodellen extra groß aufgestellt. Wenn ein Upgrade-Turbolader verbaut wird, ist es sinnvoll, die nachstehenden Komponenten zu nehmen: Einen Ansaugschlauch aus Silikon, damit sich der originale Ansaugschlauch zusammenzieht und die Leistung drosselt; größere Ladeluftkühler, um die erhitzte Luft besser herunter zu kühlen und mehr Sauerstoff in den Brennraum zu bekommen. Ebenfalls zum Einsatz kommen größere Einspritzdüsen, eine größere Benzinpumpe, Upgrade Krümmer für mehr Durchlass, eine größere Downpipe und ein Sportkat um den Staudruck des Turbos zu mindern.

Haben Sie Fragen zu unseren Upgrade Turboladern? Dann erreichen Sie uns bequem über  turbo-parts.de – denn Tuning ist Gemeinschaftssache. Profitieren Sie ganz unverbindlich vom Wissen und Rat unserer Experten.
 

Willkommen zurück!
Hersteller